RUN4WASH Spendenaktion Viva con Agua

Im Mai diesen Jahres geht es los.
Ich unterstütze Viva con Agua bei Ihrem Projekt RUN4WASH.
RUN4WASH ist die große Spendenlauf-Aktion von Viva con Agua, Helvetas und der Welthungerhilfe.
Nach großen Erfolgen zur Armutsbekämpfung in Indien, weitet VcA mit Ihren Partnern der Welthungerhilfe Ihre Regionen in Indien und Nepal aus.
Durch Ihre Spenden unterstützen Sie Gesundheitsaspekte, so dass Trinkwasser, Sanitär und Hygiene stark in den Vordergrund rücken.
Die geplanten Projekte von RUN4WASH richten sich an 8000 Haushalte mit 40.000 Kindern, Frauen und Männern.

Sie Unterstützen:
Gesundheit: WASH (WAter, Sanitation, Hygiene)
Trinkwasserversorgung
und Schulungen (Bildung).

In Australien wird mein kommender Wüstenlauf über 520km in 9 Etappen in Selbstverpflegung starten.
Gerade bei meinen Wüstenläufen in den letzten Jahren in Indien, Kamerun und den Ländern der Sahara, habe ich sehr oft Armut, mangelnde Trinkwasserversorgung und schlechte Lebensbedingungen gesehen.
Ich möchte helfen und gehe jetzt, für RUN4WASH, an den Start.

Das ganze nennt sich The Track/ Australien – Outback.
Infos dazu hier: http://www.canal-aventure.com/infos/index.php?option=com_content&view=article&id=136&Itemid=91&lang=en

Hier gehts zum Spenden:

https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/rfuchsgruber-run4wash

Bitte helft mit und unterstützt das Projekt RUN4WASH.
Jede Spende hilft.
Auch kleine Schritte führen zum Ziel.
Ich laufe für RUN4WASH und du?

Weitere Informationen zum RUN4WASH 2015 findet ihr hier:
http://www.vivaconagua.org/run4wash
http://www.welthungerhilfe.de/run4wash

Advertisements

Extremsportler, deutscher Wüstenläufer, Buchautor

%d Bloggern gefällt das: